Befragung, Ergebnisse ... Dienstag, 06.12.2022, 11:09 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
die Ergebnisse der Mitgliederbefragung sind abrufbar.

Doch halt, zuerst mal danke an alle die mitgemacht haben.
Wir werden die Daten genau analysieren sie werden als Puzzlesteine bei künftigen Entscheidungen im Verein mitspielen.
Nach der ersten Betrachtung wollen wir dreistufig vorgehen:
  • Bereiche welche schnell zu erledigen sind
  • Bereiche in welchen wir vermehrte Information bieten wollen (Hangartalk) und auch weiteres Feedback brauchen
  • Bereiche welche im großen Rahmen (Zukunftswerkstatt) behandelt werden müssen


Die Ergebnisse sind auch im AID (Mitgliederbereich -> Vorstandsinfos 2022) abrufbar.

Reminder Weihnachtsfeier Dienstag, 06.12.2022, 11:05 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
liebe Kollegen
hier nochmals ein kleiner Reminder...

unsere Weihnachtsfeier ist am 9.12.2022 um 19:00 in der Stockerauer Kaiserrast.

Kommt vorbei, ein bissl plaudern, ein bissl was futtern und ein bissl z'samsitzen.
Es wär super wenn ihr uns eine kurze Anmeldungsmail schickt, nur dass wir ein bissl das Buffet planen zu können...



Gratulation .... Dienstag, 06.12.2022, 11:05 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
das letzte halbe Jahr war für die Segelflieger sehr erfolgreich
Alleinflüge von Anton Gröbl, Benjamin Rimser, Bernhard Koller und Mario Böck


Die SPL/TMG Berechtigung haben erworben:
Leonard Reiter, Felix von der Lieth, Christian Reichenwallner


Wir wünschen Euch allen ein langes Fliegerleben, unfallfrei, sicher und voll von Spaß ....

Ps.: danke auch an die Lehrer, an alle Lehrer,
wobei sich halt einer schon hervortut, Günters Sitzfleich im Falken wurde einer besonderen Härteprüfung unterzogen .. :-)



Einwinterung ..... Montag, 05.12.2022, 16:54 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Unsere Segelfieger hatten vor 14 Tagen Großeinsatz zum Saisonende:
  • abrüsten der Segelflugzeuge,
  • auskehren des Segelflughangars,
  • Grundreinigung der Motorsegler,
  • verstauen der Segelfluganhänger im Hangar
  • und vieles mehr um Flugzeuge, Hangar und Equipment winterfest zu machen...
... und nein, den Erich haben die Segelflieger nicht miteingewintert, auch wenn er am Bild schon ziemlich winterfest aussieht, coole Arbeit Burschen.




Guten Morgen vom Flugplatz .... Freitag, 25.11.2022, 07:54 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen


Traurige Kunde .... Freitag, 18.11.2022, 15:02 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
wieder ist einer der alten Haudegen von uns gegangen, Gerhard Lahmer ist verstorben ....



Am 5.10.1974 begann seine Fliegerlaufbahn, mit einem Windenstart auf einer K7 in Aspern.
Fast 50 Jahre ist das jetzt her, schon eine beachtliche Zeit...

1976 dann die Hilfsmotorstartausbildung und am 7.9.1978 sein erster Start auf einem Stockerauer Flugzeug dem neuen Falken, OE-9150.
Der war damals mal grad ein halbes Jahr alt und hat noch ganz neu gerochen, im Archiv hab ich ein paar Bilder vom ersten Triebwerks-start nach der Anlieferung gefunden.
Ha, Adi, nicht zuviel Gas geben, sonst bläst Du das Hallendach (welches noch in Rollen hinter dem Flugzeug steht) weg....



Jaja, Farbbilder gabs damals auch schon, der schneidige junge Mann ganz rechts ist übrigens, der Schorschi .....
Ich bin mir leider nicht sicher, ob der ebenso junge Mann am ersten der SW Bilder nicht eh der Gerhard ist .....

In dieser Zeit kam damals eine neue Berechtigung zur Welt, der MIM. Gerhard hat glaub ich mit zur ersten Partie gehört, welche hier bei uns in Stockerau diese "Motorfluglizenz am Motorsegler" erworben haben.

Leider ist die 109er Grob dann in Kroatien einer unsanften, inflight Baumberührung zum Opfer gefallen und Gerhard hatte keinen Flieger mehr.
Unser Stockerauer Lösungsansatz war schnell gefunden, PPL Upgrad des MIM in der eigenen Flugschule - Gerhard war da natürlich dabei...

Für den 30.8.2008 hat er auf seinem kleinen fliegerischen Lebenslauf welchen er mir hinterlassen hat, vermerkt:



An seinem 80igsten Geburtstag absolvierte er seinen letzten Flug am 09.11. 2021, 1696 Starts und 653 Flugstunden nach dem ersten Windenstart in Aspern auf dem kleinen DA-40 Bruder, einer unserer DV-20 Katanas ....
Nach 43 Jahre im Flugsportverein Stockerau müssen wir uns von Gerhard jetzt verabschieden, pfiat di Gerdschi, warst ein klasser Bursch, wir werden an dich denken auf deiner letzten Reise zur Sonne.




Juhuu, es gibt sie wieder ..... Donnerstag, 10.11.2022, 08:47 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
die Weihnachtsfeier der Stockerauer Flieger
Bitte reserviert euch den Termin

9.12.2022 um 19:00 in der Kaiserrast

für ein gemütliches Treffen unseres Vereines. A bissl plaudern, a bissl vom nächsten Jahr träumen, a bissl Pläne wälzen und a bissl raunzn, geboten wird alles was ihr mitbringt, von unserer Seite aus gibts Essen und Trinken dazu ....
Wir freun uns auf euer Kommen, bitte gebt uns die Chance ein wenig zu planen und schickt uns eine kurze Anmeldung ans office - Danke

Wir behalten sie, die 182 ..... Dienstag, 01.11.2022, 16:34 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Was aber nicht heißen soll, dass wir die Suche nach Innovation im Bereich der Flotte aufgeben .....

Viele von Euch werden es ja schon wissen, wir werden unserer 182 alle notwendigen Kontrollen und Upgrades verpassen und sie behalten.
Es ist uns klar, dass die Entscheidung die 182 zu behalten weder unwidersprochen sein wird, noch ist sie eine, welche auf viele Jahre in Stein gemeißelt ist.
Am Flugzeugmarkt bewegt sich was, in der Gesellschaft bewegt sich was, in den Bedürfnissen unserer Mitglieder bewegt sich was, aber, auf alle finalen Richtungen dieser Bewegungen zu warten dauert einfach zu lange, eine Entscheidung steht aufgrund der Komponentenzeitabläufe jetzt an

Wir haben diese Entscheidung getroffen, da
-- aktuell die 182, und das mag jetzt ein wenig komisch klingen, wohl die aus Vereinssicht günstigste Alternative zum Thema IFR und Reisefliegen ist.
-- die 182 eine hohe Akzeptanz im Verein hat (220 Stunden im Schnitt der letzten 5 Jahre und 2022 wird's nicht weniger werden)
-- die 182 einen guten Performance Mix hat, wo wir durch Typenveränderung am Charter-Preisrad möglicherweise unwesentlich nach unten drehen könnten, aber unvergleichlich an Performance verlieren würden
-- das Flugzeug in der nächsten Saison uns wieder voll zur Verfügung steht

Hier gehts zu den Details ... mehr

Flugplatz gesperrt .... Mittwoch, 12.10.2022, 11:05 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Kollegen
aufgrund von Pistensanierungsmaßnahmen ist unser Flugfeld am 19.10 und 20.10.2022 jeweils ganztägig gesperrt.

Notam hiezu.....

(B1950/22 NOTAMN
Q) LOVV/QFALC/IV/NBO/A /000/999/4825N01611E005
A) LOAU B) 2210190000 C) 2210202359
E) AERODROME CLSD DUE TO WIP ON RWY)


Spritpreis Update Oktober 2022 Dienstag, 11.10.2022, 15:33 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Nach unserem Artikel vom 28.8.2022 will ich euch heute wieder eine kleine Zwischenbilanz zum Thema Sprit und Flugpreise im FSV Stockerau geben.



Der Spritpreis hat sich ein wenig gefangen, wir sind mit dem Mogas (inklusive der CO2 Abgabe) weiterhin mal unter 2 Euro im Einkauf.
Leider ist der bereitgestellte Fördertopf Mitte Oktober 2022 verflogen und es gibt ab dem 17.10.2022 eine neue Preisliste. Die Steigerungen sind aufgrund der aktuell herrschenden Benzinpreise eigentlich moderat ausgefallen.

Thema AGX:
das Flugzeug hat im Vergleich zur restlichen Flotte eine recht spartanische Ausstattung. Wir haben uns daher entschlossen das Flugzeug 10 Cent billiger als die anderen Katanas anzubieten - siehe Preisliste.



Seiten (242): 1 [2] 3 4 5 ...
 


News-Suche
Begriff(e)
Suchen in: Titel   Text   Beiden
UND-Verknüpfung   ODER-Verknüpfung
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de