Werft, Werft, Werft ..... Donnerstag, 07.09.2017, 15:02 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
es ist wieder einmal soweit, die Flugzeuge welche in der Werft stehen häufen sich - leider ....

Wir haben 2 Katanas unklar, einen Termin wann die beiden Flugzeuge wieder einsatzbereit sind gibt es noch nicht.
Nagelt mich nicht fest, aber bis Ende nächster Woche wirds schon dauern.

Unser Falke hatte einen kleinen Landeunfall, der fällt sicherlich einmal für 2 Monate aus. Am OE-9280 wird dzt. mit Hochdruck gearbeitet, danke an die Jungs die da dran sind, dass die GÜ nun schnell fertiggestellt wird. Wir hoffen bei gutem Wind und guter Laune der Mannschaft in 14 Tagen wieder in der Luft zu sein ....

Die 182 hat ein Triebwerksproblem und wird für die nächsten 2 Monate vermutlich ausfallen
- und nein, das ist kein Problem von einem alten Flugzeug. Das ist ein Problem von einem Triebwerkshersteller, welcher Änderungen an Bauteilen des Triebwerks nicht im Griff hat. Eine Mutter am Zylinderfuß ist gebrochen (wir sind vermutlich nicht die ersten wo das passiert, es gibt zu dem Thema bereits ein Servicebulletin vom Hersteller) und damit muss das Triebwerk ausbaut und bei einem lizenzierten Tw-Überholer instandgesetzt werden.
- und ja, die ganze Sache stinkt ziemlich und gehört ins Reich der völlig unglaublichen Geschichten welche die Fliegerei so schreibt .....

Sicherheit hat ihren Preis, nicht nur in der Abrechnung, auch in der Verfügbarkeit, ist nicht zu ändern .... sorry

Sonderausflug der Extraklasse: Flugplatzhopping in der Karibik Donnerstag, 07.09.2017, 07:19 Uhr
Franz Hübl » Druckversion zeigen


Ja, ihr habt richtig gelesen ...

Verena und ich planen ein Flugplatzhopping in der Karibik. Wer Interesse an neuen Flugerfahrungen, kombiniert mit kleinen Herausforderungen und vielen spannenden Erlebnissen hat, ist gerne eingeladen.

Näher ins Detail werde ich hier nicht gehen. Wer Interesse hat und nächstes Jahr im Zeitraum 02.04. bis 20.04.2018 noch nichts vor hat, ist zum ersten unverbindlichen Infoabend am 17.09. um 19:00 Uhr am Flugplatz herzlich willkommen.

Zwecks besserer Planung des Infoabends, ersuchen wir um kurze Anmeldeinfo an franz.huebl@gmail.com, oder 06645260422. Wer ohne Anmeldung kommt, ist trotzdem gern gesehen.

Happy Landings
Verena und Franz

Ferienspiel Gemeinde Stockerau 2017 Sonntag, 03.09.2017, 19:15 Uhr
Thomas Zimmermann » Druckversion zeigen
Das von der Gemeinde Stockerau organisiere Ferienspiel war auch heuer wieder bei uns am Flugplatz zu Gast.



Rund 25 Kinder und Jugendliche, samt interessierten Begleitpersonen, haben am Dienstag, 29. August 2017 einen interessanten Nachmittag bei uns in LOAU verbracht. Viel Traffic mit Starts und Landungen, zwei Segelkunstflugvorführungen, Flugplatzführung, "Katana-Besitzen" und der Flieger-Checker-Ausweis haben für ein kurzweiliges Programm gesorgt. Und nach dem spannenden Papierflieger-Wettbewerg gab es zur Stärkung noch Würstl und Getränke. Besten Dank auch an alle mitwirkenden Mitglieder und helfenden Händen (Ilse Rabeder, Werner Casett, Reiner Gottfried, Schorschi, Gabriel Stangl, Toni Pfeifer, Daniel Zimmermann, u.a.)



Vereinsausflug nach Bamberg ins Schlaenkerla, auf die Wasserkuppe und in den Spezial-Keller! Mittwoch, 30.08.2017, 07:27 Uhr
Franz Hübl » Druckversion zeigen


Der heurige Vereinsausflug hat uns nach Bamberg geführt, einer wunderschönen, extrem gut erhaltenen, mittelalterlichen Stadt mit ca. 70.000 Einwohnern. In Bamberg gibt es ca. 46 Kirchen, denen sage und schreibe 63 Brauereien gegenüberstehen - also sehr viele gute Gründe eine Reise nach Bamberg zu wagen.

... mehr

Bitte recht freundlich, die Monatsaktion September ...... Freitag, 25.08.2017, 08:04 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Hy Kollegen,
die Aktion des Monats September:
schnapp die einen Arbeitskollegen, einen Freund, die Frau, jedenfalls jemanden, der bislang nix mit der Fliegerei am Hut hatte, und flieg mal fort.
Mach auf einem erkennbar fremden Flugplatz mit dem Vereinsflugzeug im Hintergrund ein Selfie von Euch und schick es uns.
Wir veröffentlichen es und schreiben dir gegen Vorlage der Landegebührabrechnung diese, für den Fremdplatz gut (max. 50 Euro) .....

Alsan, Gentleman, start your Engines und die Frauen dürfen natürlich auch die Triebwerke starten, los geht's



PPL-Kurs Freitag, 11.08.2017, 16:14 Uhr
Thomas Zugcic » Druckversion zeigen
Im September 2017 beginnt unser Herbst PPL-Kurs. Wir starten mit einem Infoabend am Donnerstag, 7. September um 19:30 am Flugplatz Stockerau. Keine Voranmeldung notwendig, einfach hinkommen.



Karl Trabauer (Head of Training)
0699 114 97 865
flytra@aon.at


Link: Flugschule

Ferienspiel am Flugplatz Mittwoch, 09.08.2017, 07:53 Uhr
Thomas Zugcic » Druckversion zeigen
Die Gemeinde Sierndorf organisiert jedes Jahr mit sehr viel Aufwand spannende und lehrreiche Ferienspieltage. Es freut uns, dass unser Flugplatz zu einem besonderen Ferienspielort geworden ist. Und weil sich das herumspricht werden die Besucher jedes Jahr mehr. Heuer waren etwa 40 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Onkeln oder Tanten am Platz.

Wolfgang Matzek, sein Sohn Luis und Walter Grosch haben die Kinder über den Flugplatz geführt, viele Fragen beantwortet und jedes Kind in eines unserer Flugzeuge gesetzt. Vielen Dank auch an Johann Eckerl (Vizebürgermeister von Sierndorf), der trotz vollem Terminkalender die Kinder immer begleitet und unsere Preise beim Papierflieger-Weitflugbewerb aufstockt.



Navigator des Monats .... Gewinner ..... Donnerstag, 03.08.2017, 18:53 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
soeben haben wir die Gewinner der Monatsaktion Juli ermittelt.

Marlies TIEMANN, Richard Rettenbacher, OE-DTA, 10.07.2017
Norbert BILEK, Jolanta Bilek, OE-DTA, 31.7.2017
Kurt FERNER, Robert Mayerhofer, OE-DYU, 6.7.2017

wir gratulieren herzlich, die Guthaben wurden Euren Verrechnungskonten zugebucht und die Siegerbilder findet ihr untenstehend.
Dank an alle die mitgemacht haben, nicht verzweifeln, nächstes mal klappst bestimmt ..........




Aktion des Monats - "Send a Picture from ..." Dienstag, 01.08.2017, 00:00 Uhr
Thomas Zimmermann » Druckversion zeigen
"Send a Picture from ... " geht in die zweite Runde. Die Bedingungen sind unverändert, die Location hat gewechselt. Die Gewinner der ersten Runde werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben.

Untenstehend findet ihr eine Aufnahme der zweiten Location.



Ziel des Quiz ist, das dieser Punkt/diese Location durch ein Zweierteam mit einem unserer Flieger angeflogen wird und uns eine Luftaufnahme , mit Angabe des Datums, der Maschine und des Teams (PIC und Co) übermittelt wird.
Am Ende des Monats entscheidet das Los unter den richtigen Einsendungen die Gewinner.
Als Preis (drei Preise) gibt es für den PIC eine halbe Flugstunde auf jenem Flieger, mit dem das Team geflogen ist. (Wurde die Aufnahme mit der DID gemacht, so eine halbe Stunde DID, aus dem Falken fotografiert gibt´s eine halbe Falkenstunde.)

Bedingungen:
- Es ist mit einem unseren Vereinsfliegern geflogen worden
- Es muss zumindest ein Zweierteam sein (wobei der/die „Zweite“ nicht Mitglied/Pilot sein muß)
- PIC ist Vereinsmitglied und berechtigt den Flieger zu fliegen (intern und extern) (Schüler/Lehrer ist natürlich auch möglich, wobei dann der Schüler der Gewinner ist)
- PIC ist für die Einhaltung aller Gesetze und Regeln sowie für die ordnungsgemäße Durchführung des Fluges verantwortlich
- Aufnahmen die augenscheinlich bei Unterschreitung der Mindestflughöhe gemacht werden, werden disqualifiziert
- Ebenfalls Disqualifikation, wenn ersichtlich ist, dass keine VMC-Bedingungen vorhanden sind oder wenn die Aufnahme elektronisch nachbehandelt wurde
- Pro Flug/Tag ist nur eine Einsendung des Teams möglich, aber natürlich kann an mehreren Tagen öfters geflogen werden bzw. mit unterschiedlicher „Teamzusammensetzung“.
- Einsendeschluss ist der 31. August 2017

Preise:
- 3 mal je eine halbe Flugstunde auf dem jeweiligen Flieger
- Nennung der Gewinnerteams auf der Homepage als „Navigators of the Month“

Die Fotos mit Angabe des Teams, PIC, Datum und Flugzeugkennung sendet bitte an Monatsaktion@fsv2000.at

Viel Spaß und Erfolg und Happy Landings!


Danke an alle ... Mittwoch, 26.07.2017, 11:12 Uhr
Wolfgang Gockert » Druckversion zeigen
Kollegen es war großartig, Monikas Verabschiedung zeigt mir, dass sie offenbar doch schon Verbindung zum Petrus und auch zu mir hat.
Den Petrus hat sie in Bezug aufs Wetter gebrieft, Sonntag-Regen, Montag-Regen, Dienstag-Sonne,Heute wieder Regen und zu mir um halt meine Nerven in gewohnter Monika Manier zu testen.
Vielen dank Euch allen für die netten Worte, Briefe, Mails, SMS'sen, Anrufe, Hilfestellungen und für's kommen, behaltet Sie im Kopf und Herzen, ihr ward super .....



Seiten (201): 1 [2] 3 4 5 ...
 


News-Suche
Begriff(e)
Suchen in: Titel   Text   Beiden
UND-Verknüpfung   ODER-Verknüpfung
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de